Implantologie

Implantologie ohne Knochenaufbau


Auch wenn es immer einzelne Fälle gibt in denen ein ästhetisches Ergebnis nur mit Hilfe von Knochenaufbau (z.B. Sinus-Lift) gerade im Frontzahnbereich zu erzielen ist, gelingt es uns mit Hilfe modernster Herstellungsprozesse und Planungen in den meisten Fällen Knochenaufbau und andere invasive Methoden zu vermeiden.

Durch modernste Bildgebende Verfahren und virtuelle Fertigstellung Ihrer Krone (lange bevor das Implantat gesetzt wird) können wir eine Implantatposition ermitteln, in der der vorhandene Knochen ausreicht. Es muss also kein Knochen aufgebaut werden. Lassen Sie sich beraten!

 

  • Modernste 3D-Diagnostik und Planung
  • Backward-Planing
  • Computer gestützte Implantologie
  • 3D-geführte Chirurgie
  • Plattform-Switching
  • Mini-Implantate für Prothesen-Träger